Katholische Religion

Das Fach Katholische Religion am Gymnasium Saarburg

Der Fachschaft Katholische Religion gehören sieben Kolleginnen und Kollegen an. Hinzu kommen immer wieder Referendare, die an unserer Schule über einen Zeitraum von 18 Monaten ausgebildet werden.

Das Fach Katholische Religion wird in allen Jahrgangsstufen zweistündig unterrichtet, eine Aus-nahme bildet die Jahrgangsstufe 8, in welcher der Religionsunterricht nur einstündig vertreten ist. In der Oberstufe sind in der Regel drei Grundkurse pro Jahrgangsstufe im Fach Katholische Religion eingerichtet.

Der Religionsunterricht am Gymnasium Saarburg will den Schülerinnen und Schülern religiöses Grundwissen vermitteln, um ihnen einen Zugang zu einer religiösen Deutung ihres Lebens zu eröffnen und sie zu einer christlich wertorientierten Lebensgestaltung zu ermutigen.

Hierzu tragen über den eigentlichen Religionsunterricht hinaus eine Vielzahl von Angeboten bei, die von der Fachschaft Katholische Religion, häufig auch in Zusammenarbeit mit der Fachschaft Evangelische Religion, getragen werden. Zu erwähnen sind hier u.a. das fächerübergreifende Weihnachtsprojekt, das Schulprojekt für Bolivien in Zusammenarbeit mit Misereor, das in vielen Klassen in der Fastenzeit durchgeführt wird, die im Frühjahr in Zusammenarbeit mit dem Dekanat stattfindende Taizé-Fahrt, verschiedenste Besuche an „Orten der Religion“ (Kirchen, Dom, Moschee, Synagoge) sowie über das Schuljahr verteilte Gottesdienste (z.B. Einschulungsgottesdienst für die neuen Fünftklässler, Abiturgottesdienst oder adventliche Feiern in verschiedenen Klassenstufen).

Beiträge

  • Advent trotz(t) Corona – 3. Adventsfenster
    3. Adventsfenster „Sei behütet!“ Bei der Verkündung der Weihnachtsbotschaft haben die Engel eine wichtige Rolle. Sie verkünden die freudige Botschaft, dass Jesus Christus geboren ist. Und sie fügen hinzu: „Fürchtet euch nicht!“ Gerade jetzt eine wichtige Botschaft. Das 3. Adventsfenster zeigt solche aus Bibelseiten gebastelten Engel. Sie rufen uns dazu auf, uns behütet zu fühlen und trotz ...
  • Advent trotz(t) Corona – 2. Adventsfenster
    2.Adventsfenster „Lass dein Licht leuchten!“ Manchmal erscheint die Welt mit all ihren furchtbaren Ereignissen sehr dunkel. Der Aufruf „Lass dein Licht leuchten!“ will uns im Advent ermutigen, füreinander „Licht“ zu werden: im guten Wort zueinander; im Wissen, nicht alleine zu sein; in der Zeit füreinander; in der Erwartung auf Weihnachten hin… Gestaltung dieses Fensters: Kurs 11kr2 (Herr Pfortner)
  • Advent trotz(t) Corona
    Auch wenn diese Zeit geprägt ist vom Maskentragen, Abstandhalten, fehlendem Singen und wir auch in unserer Schule dieses Jahr keine Adventsgottesdienste feiern können, so kündigt sich trotzdem der Advent an. An jedem Montag nach den Adventssonntagen erklingen in der großen Pause Trompetenklänge, die den Pausenhof erfüllen und all unser Tun in diese Melodien hineinnehmen wollen. Die ...
  • DAS LEBEN – Eine lebendige Begegnung mit dem Tod – Ein Pantomimensolo
    Am 30.10.2019 durften alle Schüler der Religions- und Ethikkurse der gesamten 12. Jahrgangsstufe den Pantomimen Christoph Gilsbach an unserer Schule willkommen heißen. Er führte sein bekanntes Pantomimensolo „Das Leben“ auf, das von ihm für Trauernde und Interessierte entwickelt wurde. Nachdem wir uns auf die Stummheit des Schauspielers eingelassen hatten, wurde uns das Leben in seiner ...
  • Anmeldung zur Taizéfahrt 2020
    Ab sofort sind Anmeldungen zur Fahrt nach Taizé möglich. Nähere Informationen zu den Modalitäten sind hier zu finden. Bemerkung für die Fahrt 2020: Liebe Taizéfahrerinnen und Taizéfahrer, EINE BESONDERE SITUATION Um die Verbreitung des Coronavirus (COVID 19) einzudämmen, werden zur Zeit rigorose Maßnahmen umgesetzt: so finden z.B. keine Austausche mehr nach Frankreich statt; Veranstaltungen ...
  • Weihrauch – Myrrhe – Gold
    „Weihrauch – Myrrhe – Gold“ Unser Weihnachtsprojekt stimmte ein in die weihnachtliche Botschaft. Am Freitag, 13.12.2019, präsentierte unsere Schule um 18.00 Uhr in der Katholischen Pfarrkirche St. Laurentius ihr beeindruckendes Weihnachtsprojekt. Wie in den letzten Jahren lag der außerordentliche Reiz in der fächerübergreifenden, synästhetischen und alle Altersstufen umfassenden Gesamtausrichtung des Projekts. Fast 200 Schülerinnen und Schüler hatten ...
  • Anmeldung zur Taizéfahrt 2019
    Ab sofort sind Anmeldungen zur Fahrt nach Taizé möglich. Nähere Informationen zu den Modalitäten sind hier zu finden.
  • Anmeldung zur Taizéfahrt 2018
    Ab sofort sind Anmeldungen zur Fahrt nach Taizé, die jährlich über das lange Wochenende am Fronleichnam stattfindet, möglich. Nähere Informationen zu den Modalitäten sind hier zu finden.
  • Einladung zum Weihnachtsprojekt 2017
    Wunderweiße Winternacht Am Freitag, 15.12.2017, präsentieren wir um 18.00 Uhr in der Katholischen Pfarrkirche St. Laurentius unser diesjähriges Weihnachtsprojekt. Wie in den letzten Jahren besteht der besondere Reiz in der fächerübergreifenden und alle Alterstufen umfassenden Gesamtausrichtung des Projektes. Weit über 200 Schülerinnen und Schüler sind daran beteiligt. In Anlehnung an ein Gedicht von Rainer Maria Rilke ...
  • Die Bolivianerin Cristina Crespo leistet ihren Friedensdienst an unserer Schule
    Ab dem 9. März 2017 wird Cristina Crespo jeden Donnerstag in unserer Schule ihren Freiwilligendienst (SoFiA – Soziale Friedensdienste im Ausland) leisten. Nachdem die Freiwilligen Lidia Herrera (2015) und Cyntia Liceth Lopes (2016) wieder nach Bolivien zurückgekehrt sind, wird nun Cristina Crespo deren Tätigkeitsbereich übernehmen: Die Woche über ist sie im Hofgut Serrig tätig, donnerstags aber ...