Bildende Kunst

  • Erfolgreiche Teilnahme am Europäischen Wettbewerb
    Trotz der coronabedingten Einschränkungen im Schulbetrieb fand die Wettbewerbsrunde des 68. Europäischen Wettbewerbs, dem größten und ältesten Schülerwettbewerb, einen erfolgreichen Abschluss. Unter dem Motto „Digital EU – and YOU?“ setzten sich unsere Schülerinnen und Schüler im Kunstunterricht mit den positiven und negativen Seiten der Digitalisierung sowie deren Auswirkungen im Alltagsleben auseinander. Fantasievoll und kritisch formulierten und ...
  • Synthese von Musik und Kunst
    Das Projekt „Flow my tears“ entstand aus der Idee, das Lautenlied von John Dowland aus der Zeit der Renaissance im Grundkurs Musik 11 musikpraktisch zu erarbeiten. Da ein gemeinsames Musizieren in der jetzigen Zeit nicht möglich ist, haben die Schülerinnen und Schüler des Grundkurses Musik 11 zuhause geübt und eingespielt bzw. eingesungen – und anschließend ...
  • Ausdruck der Anteilnahme und tiefen Trauer
    Unsere Klasse 8a hat sich gestern spontan dazu ausgesprochen, im Trierer Dom als Zeichen unserer Solidarität, Anteilnahme und tiefen Trauer zur Amokfahrt in Trier Tonfiguren auszustellen. „Mit unseren Tonfiguren drücken wir unsere tiefe Trauer und Solidarität mit den Familien aus, deren liebe Angehörigen getötet wurden. Den Schwerverletzten und schwer traumatisierten Menschen gilt unser ganzes Mitgefühl. So ...
  • Viele Preise beim Europäischen Wettbewerb
    Die landesweite Preisverleihung – immer ein Höhepunkt des Europäischen Wettbewerbs – musste, wie alle anderen „Großveranstaltungen“ dieses Jahr leider wegen der Coronapandemie abgesagt werden. In der Wettbewerbsrunde des Schuljahres 2019/2020 wurden bildnerische Arbeiten von etlichen unserer Schülerinnen und Schüler dank sehr fantasievoll und ausdrucksstark gestalteter Motive zu Themen wie z. B. „Baba Yaga meets Froschkönig – ...
  • Weihrauch – Myrrhe – Gold
    „Weihrauch – Myrrhe – Gold“ Unser Weihnachtsprojekt stimmte ein in die weihnachtliche Botschaft. Am Freitag, 13.12.2019, präsentierte unsere Schule um 18.00 Uhr in der Katholischen Pfarrkirche St. Laurentius ihr beeindruckendes Weihnachtsprojekt. Wie in den letzten Jahren lag der außerordentliche Reiz in der fächerübergreifenden, synästhetischen und alle Altersstufen umfassenden Gesamtausrichtung des Projekts. Fast 200 Schülerinnen und Schüler hatten ...
  • PreisträgerInnen beim Europäischen Wettbewerb
    Tiere als Politiker? Ein Eisbär wird als nicht zugehörig von einem Elefanten angefeindet, ein Zebra interveniert. Rassismus und (überwundene) Fremdenfeindlichkeit unter Tieren? Jolina Schmitz, Schülerin der 5. Klassenstufe am Gymnasium Saarburg bezieht mit ihrem gemalten und zum Europäischen Wettbewerb eingereichten Bild in dieser Form Stellung. Mit der landesweiten Preisverleihungsveranstaltung am 21.05.2019 in Germersheim geht die 66. Runde ...
  • Verrückte Schuhe der Klasse 9e im Schuhgarten Nussbaum zu sehen
    Die Klasse 9e stellt im Geschäft sowie im Schaufenster des Schuhgartens Nussbaum in der Graf-Siegfried-Str. 23 in Saarburg ihre umgestalteten Schuhe aus dem Kunstunterricht aus. Zu sehen sind die tollen Stücke mit fantasievollen Titeln wie „Omas Ausrutscher“ noch im Februar. Kommt vorbei – es lohnt sich. Margit Schäfer
  • Freischaffende Künstlerin stellt ihr Handwerk vor
    Am 23. November 2018 hatten die Grundkurse Bildende Kunst von Herrn Hildebrand und Frau Schäfer (MSS 12) und der 11er Kurs von Frau Schäfer das Vergnügen eine echte Künstlerin im Unterricht begrüßen zu können: Sabine Horras, freischaffende Künstlerin aus Trier. Anschaulich stellte Frau Horras ihre mitgebrachten Originale den sehr interessierten Schülerinnen und Schülern vor: Neben Leinwänden und ...
  • Einladung zum Weihnachtskonzert
    Winterzeit, Weihnachtszeit – eine musikalische Revue in der Stadthalle Saarburg Zu einem großen Konzertabend laden wir gemeinsam mit dem Gemeinschaftsorchester Saar-Mosel, dem Frauenchor belcanto und der Beuriger Brass Band am Dienstag, dem 18.12.2018 um 19.30 Uhr in die Stadthalle Saarburg ein. Wir präsentieren unsere musikalische Arbeit aus den Arbeitsgemeinschaften Schulorchester, Schulchor und Streichorchester; die Kurse Darstellendes Spiel ...
  • Einladung zum Weihnachtsprojekt 2017
    Wunderweiße Winternacht Am Freitag, 15.12.2017, präsentieren wir um 18.00 Uhr in der Katholischen Pfarrkirche St. Laurentius unser diesjähriges Weihnachtsprojekt. Wie in den letzten Jahren besteht der besondere Reiz in der fächerübergreifenden und alle Alterstufen umfassenden Gesamtausrichtung des Projektes. Weit über 200 Schülerinnen und Schüler sind daran beteiligt. In Anlehnung an ein Gedicht von Rainer Maria Rilke ...