Religion und Ethik

  • Schulbuchliste und -ausleihe
    Die aktuelle Schulbuchliste für das Schuljahr 2024-2025 liegt nun vor. Unseren Schülerinnen und Schülern wurde der persönliche Freischaltcode für die Schulbuchausleihe bereits ausgeteilt. Bei einer Teilnahme an der Schulbuchausleihe wird dieser Freischaltcode für die Bestellung der Lernmittel benötigt. Er kann aber auch genutzt werden, um vorab unverbindlich den Zugang zum Elternportal freizuschalten, dort die Schulbuchlisten ...
  • Öffnungszeiten des Sekretariats in den Pfingstferien
    Vom 20.05. – 24.05.2024 sowie am 30. und 31.05 ist das Sekretariat geschlossen! Vom 27.05. – 29.05.2024 ist das Sekretariat von 08 bis 12 Uhr geöffnet. Unsere Hausmeister sind wie folgt erreichbar: Herr Schmaus vom 20.05. – 24.05.2024 unter der 0173-3016101 Herr Greif vom 27.05. – 31.05.2024 unter 0175-5111191
  • Buch des Monats Mai 2024
    Im Mai präsentieren wir in unserer Schulbibliothek den Roman Oracle von Ursula Poznanski, der im Löwe-Verlag erschienen ist. Das Buch wird für das Lesealter 13 bis 15 empfohlen. Das Buch liegt ab sofort auf der Theke in der Schulbibliothek zur Ansicht aus und kann dort auch ausgeliehen werden. Das Jugendbuch wurde unserer Schulbibliothek von der Saarburger Buchhandlung ...
  • Spende für die Villa Kunterbunt in Trier
    Am Montag, den 15.04.24, besuchten vier frisch gebackene Abiturientinnen und Abiturienten unserer Schule zusammen mit ihrem ehemaligen Lehrer Herrn Pfortner in Stellvertretung für die gesamte Stufe die Villa Kunterbunt in Trier. Die Villa Kunterbunt ist ein Nachsorgezentrum für krebs-, chronisch- und schwerstkranke Kinder und deren Familien. Anlass des Besuchs war die Übergabe von Spenden, die ...
  • Abiturient mit Trierer Forschungspreis 2024 ausgezeichnet
    „Schuldig oder nicht schuldig – wie hätten Sie entschieden?“ Diese Frage wird dem Theaterpublikum bzw. der Leserschaft gegen Ende des Justizdramas Terror von Ferdinand von Schirach gestellt. Je nachdem wie das Voting mehrheitlich ausfällt, wird das entsprechende Ende des Stückes gespielt. Der Deutsch-Leistungskurs von Herrn Utter las das moderne Drama aus dem Jahr 2015 im ...
  • Buch des Monats April 2024
    Im April präsentieren wir in unserer Schulbibliothek den Roman Forever kann mich mal von Nicole Mahne, der im Südpol Verlag erschienen ist. Das Buch wird für das Lesealter 13 bis 15 empfohlen. Das Buch liegt ab sofort auf der Theke in der Schulbibliothek zur Ansicht aus und kann dort auch ausgeliehen werden. Das Jugendbuch wurde unserer ...
  • „100 Jahre Gymnasium Saarburg“ – Jubiläumskonzert setzt fulminanten Abschluss
    Das Schuljahr 2023/24 stand am Gymnasium Saarburg bisher ganz im Zeichen des 100-jährigen Jubiläums der Schule. Mehrere Veranstaltungen würdigten diesen besonderen Geburtstag bereits. Den feierlichen Abschluss der Festivitäten bildete nun ein Gemeinschaftskonzert am 17. März 2024 in der Pfarrkirche St. Laurentius in Saarburg. Über 150 Mitwirkende bereiteten den begeisterten Zuhörerinnen und Zuhörern einen Ohrenschmaus der besonderen ...
  • Öffnungszeiten unseres Sekretariats während der Osterferien
    In der ersten Ferienwoche vom 25. März bis 28. März 2024 ist das Sekretariat täglich von 08:00 bis 12 Uhr besetzt. Am Dienstag, den 02. April 2024 ist das Sekretariat geschlossen. Unser Hausmeister, Herr Greif ist über den gesamten Ferienzeitraum unter der 0175-5 11 11 91 erreichbar: Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie schöne Ostertage und ...
  • Erfolg beim Regionalentscheid des Schülerwettbewerbs „Jugend debattiert“
    Am Mittwoch, dem 20.03.2024, fand an der Sankt-Matthias-Schule in Bitburg der Regionalentscheid des Schülerwettbewerbs „Jugend debattiert“ statt. In der Altersgruppe 2 konnte Finja Bach (MSS 11) die Jury in zwei Debattenrunden zu den Themen „Soll jeder Mensch in Deutschland zum 18. Geburtstag ein Grunderbe erhalten?“ und „Sollen die Städte unserer Region zu Schwammstädten umgebaut werden?“ ...
  • Leseausweise für unsere Schulbibliothek
    Seit diesem Jahr gibt es spezielle Leseausweise für Schülerinnen und Schüler, die in den großen Pausen unsere Schulbibliothek als Rückzugsort für das stille Lesen nutzen möchten. Der Leseausweis ist sozusagen die „Eintrittskarte“ für die „Lesepause“. Die Idee mit den Leseausweisen wird sehr gut angenommen. Schülerinnen und Schüler, die noch einen Leseausweis beantragen möchten, können sich ...