Sport

Der Sportunterricht am Gymnasium Saarburg ist weit mehr als eine gelungene Abwechslung zum normalen Schullalltag im Klassenzimmer. Er bietet die Möglichkeit:

  • den natürlichen Bewegungsdrang zu stillen,
  • traditionelle Sportarten und neue Spielkonzepte zu erlernen,
  • sich mit Gleichaltrigen in unterschiedlichen Disziplinen zu messen,
  • die körperliche Fitness und das Gesundheitsbewusstsein zu stärken,
  • im spielerischen Mit- und Gegeneinander soziale Werte zu erlangen und
  • eine positive Einstellung zum, möglichst lebenslangen, Sporttreiben zu entwickeln.

Diese verschiedenen Aspekte werden im Unterricht auf der Grundlage der im Lehrplan verankerten Kompetenzen gelehrt und gelebt.

Neben dem Sportunterricht gibt es zahlreiche, weitere sportliche Aktivitäten; dazu zählen Schulsportwettbewerbe (z.B. Jugend trainiert für Olympia), Arbeitsgemeinschaften sowie ein jährliches Sportfest im Kammerforststadion.

Die Tatsachen, dass sich seit dem Schuljahr 2011/2012 ein Sport-Leistungskurs etabliert hat, unterstreicht die Wichtigkeit des Faches Sport am Gymnasium Saarburg.

Beiträge

  • AG Jonglieren und noch mehr Zirkus
    Zeit: mittwochs, 13:50 – 15:25 Uhr Ort: Sportflur Leitung: Herr Kienbaum Klassenstufen: 5-8
  • AG HipHop
    Zeit: mittwochs, 13:50 – 15:25 Uhr Ort: R.612 Leitung: Frau Arzten, Matueva Greve Klassenstufen: 5-8
  • AG kleine Ballspiele
    Zeit: mittwochs; Gruppe 1: 13:50-14:35 Uhr; Gruppe 2: 14:40-15:25 Ort: kleine Halle Leitung: Frau Schmitt Klassenstufen: 5-8
  • Teilnahme bei „Jugend trainiert für Olympia Basketball“
    Sieben Schülerinnen unserer Schule traten am Mittwoch, dem 18.11.2019 im Max-Planck-Gymnasium in Trier beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ im Bereich Basketball an. Leider hatte unser Team keine Chancen einen Sieg davon zu tragen, unter anderem auch weil zwei unserer Spielerinnen verhindert waren. Herzlich bedanken möchten wir uns bei Frau Szabó, die es uns ermöglicht ...
  • Erfolg beim Fritz-Walter-Cup 2018/19 – Mädchen
    Nach dem hervorragenden ersten Platz beim Regionalentscheid konnte unsere Mädchenfußballmannschaft (Jahrgang 2006 und jünger) auch am 15.04.2019 im Landesentscheid in Kaiserslautern an ihre starken Leistungen anknüpfen. So verpasste man letztendlich nur unglücklich den Halbfinaleinzug, der vielleicht einen Platz auf dem Siegerpodest eingebracht hätte. Insgesamt zeigten sich aber die Trainer Bodo Hellmann und Uwe Klein hochzufrieden über ...
  • Landesfinale Fußball – Qualifikation der Mädchenmannschaft des Gymnasiums Saarburg –
    Unsere Mädchenmannschaft gewinnt den Regionalentscheid des Fritz-Walter-Cups und spielt am 15.04.2019 in Kaiserslautern um den Landestitel! Am Donnerstag, 7. März 2019, trat die Fußballmädchenmannschaft (Jahrgänge 2006 und jünger) nach zwei gewonnenen Vorrundenturnieren zum Regionalentscheid in Birkenfeld an. In der Sporthalle des Umweltcampus Birkenfeld wurden die Begegnungen des Sechserturniers ausgetragen. Insgesamt zehn Schülerinnen spielten und jubelten sich ...
  • Ergebnisse der Teilnahme unseres Achters am Bundesfinale in Berlin
    Nach der Teilnahme unseres Achters am Bundeswettbewerb der Schulruderer im vergangenen Jahr war unser Achter, bestehend aus Niklas Bauer, Elias Bidinger, Lukas Burg, Samuel Decker, Johannes Hausen, Lutz Hein, Jonathan Heinz, Vincent Meier und Steuermann Jonas Leibold, mit Außenseiterchancen am Finale teilzunehmen nach Berlin gefahren. Die Enttäuschung darüber, das Finale bei starker Konkurrenz nicht ...
  • Taufe der neuen Ruderboote
    Bei strahlendem Sonnenschein wohnten Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrenden am vergangenen Mittwoch um 09:30 Uhr der Taufe unserer neuen Ruderboote auf dem Schulhof durch Landrat Günther Schartz bei. „Was hier an der Schule läuft, auch im Bereich des Rudersports, sucht seinesgleichen“, so Schartz, der sich sichtbar erfreut über seine Rolle als Taufpate zeigte, die ...
  • Unser Achter in Berlin
    Unser Achter mit Trainer Christian Sirsch ist gut in Berlin zum Bundesfinale angekommen. „Wir fahren wieder nach Berlin!“
  • Bootstaufe am Mittwoch in der ersten großen Pause
    Das Schulruderzentrum Saarburg wird am Mittwoch, den 06. September, um 9:25 Uhr einen neuen Achter auf dem Schulhof taufen. Taufpate ist der Bürgermeister der Stadt Saarburg, Herr Jürgen Dixius. Wir würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele Schüler und Lehrer an diesem besonderen Ereignis teilnehmen könnten.

Arbeitsgemeinschaften