Mathematik

Das Schulfach Mathematik, Pflichtfach in allen Jahrgängen, trägt auf vielfältige Weise zur Bildung bei:

  • Stärkung der allgemeinen Problemlösekompetenz,
  • Grundlage für naturwissenschaftliche und technische Anwendungen,
  • Ausbildung der Abstraktionsfähigkeit und des logisch-formalen Denkens,
  • Persönlichkeitsbildung durch Schulung von Kreativität und Frustrationstoleranz,
  • Entdeckung mathematischer Schönheit als universelles Kulturgut.

Diese verschiedenen Aspekte werden im Unterricht auf der Basis der in den Bildungsstandards definierten mathematischen Leitideen und Kompetenzen angesprochen.

Am Gymnasium Saarburg unterrichten 15 Fachlehrkräfte Mathematik. Jährlich wird der Landeswettbewerb Mathematik in den Jahrgangsstufen 8, 9 und 10 durchgeführt, besonders begabten Schülerinnen und Schülern steht auch eine frühere Teilnahme offen. Interessierte aus der Oberstufe können sich am Bundeswettbewerb Mathematik beteiligen.
In allen Jahrgangsstufen ist außerdem eine Teilnahme an der Mathematikolympiade möglich.

Beiträge

  • Erfolge beim Landeswettbewerb Mathematik
    Nils Angel (9a) und Noemie Mauel (9c) haben sich im Rahmen des Landeswettbewerbs Mathematik für das mathematische Kolloquium qualifiziert, welches regional (in Mainz, Kaiserslautern, Landau, Koblenz und Trier) Anfang Juli in Präsenz durchgeführt wird. Die besten Teilnehmerinnen und Teilnehmer der regionalen Kolloquien werden zu einem 3-Tages-Mathe-Workshop an einer rheinland-pfälzischen Universität im nächsten Jahr (2023) eingeladen. Wir ...
  • 606 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Informatik-Biber
    Der Informatik-Biber ist Deutschlands größter Informatik-Schülerwettbewerb, der bei uns im Mathematik-, Informatik- und IB-Unterricht oder auch in Eigenregie von zuhause durchgeführt wird. Je nach Altersgruppe müssen neun, zwölf oder 15 Aufgaben gelöst werden, die realitätsbezogenen Problemen und Szenarien ähneln. Die Aufgaben können einzeln oder als Zweierteam bearbeitet werden. Das Ziel des Informatik-Bibers ist es, spielerisch ...
  • Erfolgreiche Teilnahme an der Mathematik-Olympiade
    Die Mathematik-Olympiade, ein bundesweiter Wettbewerb, findet in vier Runden statt und startet immer zu Beginn des Schuljahres mit der Schulrunde, in der die Schülerinnen und Schüler die zu lösenden Aufgaben in Form einer „Hausarbeit“ bearbeiten, für die sie vier Wochen Zeit haben. Wird die Hälfte der Punkte erreicht, qualifiziert man sich für die Kreisrunde im ...
  • Geänderte Zeiten im Matheraum
    Die Zeiten, in denen der Matheraum besetzt ist, haben sich für den letzten Teil des Schuljahres vom 07.05.2019 bis zum 18.06.2019 wie folgt geändert: Wann? dienstags und donnerstags jeweils in der 7.Stunde (13:00 – 13:45 Uhr). Wo? In Raum 409. Du weißt nicht, was der Matheraum ist? Dann geht es hier entlang.
  • Geänderte Zeiten im Matheraum
    Die Zeiten, in denen der Matheraum besetzt ist, haben sich im neuen Schuljahr wie folgt geändert: Wann? montags und dienstags in der 7.Stunde (13:00 – 13:45 Uhr), donnerstags in der 8.Stunde (13:50 – 14:35 Uhr). Wo? In Raum 409. Du weißt nicht, was der Matheraum ist? Dann geht es hier entlang.
  • Geänderte Zeiten im Matheraum
    Die Zeiten, in denen der Matheraum besetzt ist, haben sich aufgrund der neuen Stundenpläne geändert. Wann? montags, dienstags und donnerstags in der 7.Stunde (13:00 – 13:45 Uhr) Wo? In Raum 409. Du weißt nicht, was der Matheraum ist? Dann geht es hier entlang.
  • Matheraum in R.409
    Der Matheraum ist ein „Raum“, in dem alle Schülerinnen und Schüler neben dem regulären Unterricht selbstständig mathematische Themen bearbeiten, üben und wiederholen können – alleine, zu zweit oder in der Gruppe. Eine Mathematiklehrkraft ist im Raum und kann bei Bedarf unterstützen. Der Matheraum ist ein offenes Angebot, d.h. er kann freiwillig, jederzeit, ohne Anmeldung, ohne Noten ...
  • Temperaturmessung bei 35°C
    Im Rahmen eines Exkurses zur Messung der Temperaturen in unserer Schule am Dienstag, dem 20.06.2017, haben Schülerinnen und Schüler des 12er Mathematik Leistungskurses unter der Leitung von Frau Graber die neue Wärmebildkamera aus der Physik getestet. Folgende Messwerte wurden ermittelt: Physik Raum 706: 24°C MSS Aufenthaltsraum: 24,3°C Kunstgang zwischen Sport und Mensa: 26°C Bibliothek: 28°C Mensa: 28,2°C Würfel: 28,5°C EG Altbau: 29,2°C 621: ...
  • Neues Angebot: Der Matheraum
    Seit nunmehr drei Wochen können interessierte Schülerinnen und Schüler ein neues offenes Angebot wahrnehmen: den Matheraum. Das ist ein „Raum“ (zur Zeit der Raum 533), in dem alle Schülerinnen und Schüler neben dem regulären Unterricht selbstständig mathematische Themen bearbeiten, üben und wiederholen können – alleine, zu zweit oder in der Gruppe. Eine Mathematiklehrkraft ist im ...
  • MINT-EC-Zertifikat an unserer Schule
    Unser Gymnasium ist nun auch eine der über 225 Schulen, die das MINT-EC Zertifikat vergeben dürfen. Es wird mit dem Abiturzeugnis als Auszeichnung an Schülerinnen und Schüler verliehen, die sich während ihrer gesamten Schullaufbahn im Unterricht und darüber hinaus im MINT-Bereich engagiert haben. Das Zertifikat kann nun nach Beantragung von der Schulleitung ausgestellt werden. Es ist ...