Workshop mit Pepper

Nach einer Einführung in den Bereich der sozialen Robotik konnten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10c unserer Schule mithilfe blockbasierter Programmierung Einsatzszenarien für humanoide Roboter entwickeln und mit dem Roboter Pepper umsetzen.

Der Workshop wurde in Kooperation mit der Professur für Management, Organisation und Personal der Universität Trier im Rahmen des Projekts „Arbeitnehmer:innen von (Über-)Morgen” durchgeführt.

(wei)